Sonnenaufgang

CRANIOSACRALTHERAPIE

Arbeitet mit dem Craniosacral-Rhytmus-und Flüssigkeit, der Beweglichkeit der Schädelknochen, Wirbelsäule und Becken. Stärkt das Immunsystem und die Selbstheilung. Ist eine sanfte Arbeit, welche sehr beruhigend und tief entspannend wirkt. Kann auch auf Körperebene tief liegende Traumen erarbeiten und lösen.

Die Craniosacral Therapie ist eine Körperarbeit, bei der mit grösster Sorgfalt, Achtsamkeit und Wertfreiheit der Persönlichkeit der Klientin begegnet wird. Die Craniosacral Praktizierenden unterstützen mit feinen manuellen Impulsen, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten, die Klientin auf dem Weg zur Selbstheilung. Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

Diese Behandlungsform kann bei Menschen jeden Alters (vom Neugeborenen bis hin zum betagten Menschen) angewendet werden, sogar wenn diese in sehr schmerzvollem oder gebrechlichem Zustand sind.

​Bei: 

  • Rückenschmerzen und Schmerzen jeder Art

  • Migräne

  • Schleudertrauma

  • Hyperaktivität

  • Stress

  • Psychosomatik

  • Depression

  • Ängste

  • Burn-out

  • Panik-Attacken

  • Lebenskrisen

_DSC2362f.jpg